Willkomen auf der Homepage von Timeless!



Timeless-die Rock Coverband aus dem Westerwald, die auch mal spielen was andere nicht spielen. Zeitlose Musik, hauptsächlich Rock, das ist unsere Richtung. Timeless bedeutet zwar zeitlos, heißt aber für uns nicht Stillstand. Wir probieren ständig neue Stücke aus, die zu unserem Programm passen könnten. Das Ergebnis kann sich dann hören lassen.

 

 

Demo

 

Hier eine kleine Demoaufnahme, einer Zusammenstellung von drei Songs, aufgenommen im Kurhaus Wiesbaden im Juni 2018. Es handelt sich um eine reine Live Aufnahmen, nichts ist geschönt oder im Studio aufgepeppt. Hört Euch das Demo mal an!

 

 

 

 




Auf zur Zeltkirmes in Fussingen am 15. Juni 2024


Nur wenige hundert Meter von unserem Proberaum entfernt dürfen wir wieder den Kirmessamstag in Fussingen rocken! Klar, dass wir uns richtig drauf freuen. Das wird sicher eine tolle Atmosphäre im Zelt.  Da wieder ein bewährtes Team vor Ort ist und wir richtig heiß auf den Auftritt sind wird das ganz sicher ein geiler Abend.

Wenn Ihr nix verpassen wollt, dann kommt uns besuchen!








Toller Auftritt beim Money-Jump Festival in Hachenburg!

Na das war mal was. Riesenstimmung im Gasthaus zur Sonne, ein Abend der wohl allen richtig viel Spaß gemacht hat.

Aller guten Dinge sind drei. Und so war unser dritter Auftritt im Gasthaus zur Sonne ein echter Knaller. Natürlich waren wir gut vorbereitet. Auf Initiative unserer beiden Gitarristen wurde die Anlage getauscht und sorgfältig am Programm gefeilt. Doch auf alles kann man sich nicht vorbereiten: Die Atmosphäre war einfach einzigartig. Ruckzuck kam Partystimmung auf. Da wurde geklatscht, getanzt (so gut es die Enge zuließ) und lautstark mitgesungen. Dabei fiel immer wieder auf wie textsicher alle waren. 

So freuten wir uns den Nerv getroffen zu haben. Unser Publikum ließ sich von unserer Spiellaune begeistern, was wiederum uns ordentlich motivierte auch wirklich alles zu geben. So entstand eine einzigartige Live-Atmosphäre wie man sie sich schöner nicht wünschen kann.

Wunderbar beschrieben hat das auch Wolfgang Rabsch mit seinem Artikel im Westerwald-Kurier. Wolfgang hat uns auch netterweise viele Bilder geschickt, die wir hier veröffentlichen dürfen.

Hinterher hagelte es dann auch gute Kritiken. Uns bleibt jetzt die Erinnerung an ein Wahnsinnspublikum und einer Menge netten Leute, die wir kennenlernen durften. Natürlich haben wir uns auch über die Besuche unserer Angehörigen und Freunden gefreut. Schön, dass auch einige Ex Bandmitglieder da waren. Nicht zuletzt auch ein besonderer Dank an das nette und engagierte Team vom Gasthaus zur Sonne. An diesem Abend hat alles gestimmt.

Noah und der Kampf mit der Akustik

Wohlwissend, dass die akustischen Voraussetzung im Gasthaus zur Sonne sehr speziell und schwierig sind, waren wir froh dass Noah,  der Sohn von Sängerin Kathi und Gitarrist Rüdi, sich bereit erklärte uns abzumischen. Und das war alles andere als einfach. Schon der Soundcheck war schwierig. Durch die Enge des Raums veränderte sich praktisch mit jedem Gast die Akustik, was ständiges Nachregeln erforderlich machte. Noah genoß, trotz seines blutjungen Alters, von Anfang an unser vollstes Vertrauen weil er uns als Band sehr gut kennt und wirklich weiß was er tut. So war nicht nur der Sound nach außen prima, auch in unseren In-Ear Kopfhörern klang es ausgezeichnet. Echt klasse gemacht Noah!



Bilder von Wolfgang Rabsch vom Westerwald Kurier


Bilder von Stefan Schmidt, unserem Ex-Schlagzeuger


 

Am Samstag, den 06.April 2024 geht das „Monkey Jump“ Kneipenfestival in Hachenburg in seine sensationelle 19. Ausgabe.

 


Dieses Jahr sind wir im Gasthaus zur Sonne zum dritten Mal wieder mit dabei.

Natürlich haben wir wieder viel an unserem Programm, Sound und Equipment gefeilt und sind somit bestens vorbereitet auf die besonderen Umstände im Gasthaus zur Sonne. 7 Musiker auf engstem Raum und praktisch mitten im Publikum. Da müssen wir ganz schön zusammenrücken. Unsere Sängerinnen Ina und Kathi tanzen oftmals auf den unvermeidbaren Kabeln. Dabei müssen sie vorsichtig sein, um nicht auf die Boden-Effektgeräte der Gitarristen zu treten und aus Versehen einen "nicht ganz so passenden" Sound aufrufen. Das ist schon eine Herausforderung, aber für uns auch ein besonderes Erlebnis.

Wenn Ihr wollt klickt doch rechts mal auf das kurze Viedo von 2022. Die Atmosphäre auf unserer nicht vorhandenen Bühne im Gasthaus zur Sonne ist mit "Knockin' on heaven's door" hier gut eingefangen. Der Veranstalter schreibt "Wir freuen uns auf euren Besuch und eine tolle Nacht voller Gänsehaut-Momente." Ja - genau darauf freuen wir uns auch!

Also: Los gehts, kommt uns mal besuchen! Enger kommt Ihr an eine Band nirgendwo ran. Hier könnt Ihr uns echt auf die Finger gucken. 

Es lohnt sich! Der Eintritt ist frei, das Bier ist wirklich super und wir mit Sicherheit in bester, rockiger Spiellaune. Da kann man wirklich nichts falsch machen :-)




Heimspiel:
Kirmes in Fussingen am 24. Juni 2023

 

Das war schon ein cooler Auftritt bei gefühlt 40 Grad im Fussingener Dorfgemeinschaftshaus! 

Nachdem Chrissie und Rüdi zu Beginn virtuos das Intro zu „Whatever you want“ angestimmt hatten, gings richtig ab. Schlag auf Schlag wurde gespielt, nur unterbrochen vom Einzug der Fussinger Kirmesjugend, mit dem Kirmesburschenlied einziehen ließen. Das ist nicht unbedingt unser Stil, aber dank der jahrzehntelangen Tanzmusikerfahrung einiger Bandmitglieder kein Problem. Unsere zwei Frontmädchen gaben wie immer alles und ließen den Funken überspringen. Und so rockten wir den Abend und freuten uns natürlich, dass das Programm nicht nur uns Riesenspaß gemacht hat, sondern dass wir unser Publikum mit unserer Spielfreude ansteckten konnten. So waren die Rockfans vor der Bühne ordentlich laut und total textsicher.

Organisatorisch gabs nix zu meckern, die Veranstalter hatten sich alle Mühe gegeben. Vielen Dank dafür an Euch und auch an das Team von AEKS Musik rund um Volker und Francesco für die nette und gute Zusammenarbeit bei der Beschallung.

Für weitere Fotos klickt rechts auf das Bild.
Achja: Nächstes Jahr sind wir wieder da.
Wir freuen uns drauf!